Drucken

Revisionstüren

Revisionstüren

Revisionstüren

Revisionsklappen, auch Revisionstüren oder Wartungsklappen genannt, ermöglichen einen

nachträglichen Zugriff auf Installationen, die durch Wandverkleidungen versteckt werden.
Sie erleichtern die Wartung oder Reparatur.

Da im Trockenbau schwer zugängliche Hohlräume (z.B. abgehängte Decken) entstehen,
die dennoch auf Schimmel- oder Schädlingsbefall geprüft werden müssen, oder bei denen
der Zugriff auf die Versorgungstechnik (z.B. Elektroinstallationen oder Wasserleitungen)
nötig ist, hat eine Revisionsklappe viele Vorteile.

Revisionsklappen im Trockenbau und Fliesenbau nehmen als Rahmen das gleiche Platten-
material wie der Rest der Trocken,- Fliesenbaukonstruktion auf (z.B. Fliesen).
Das ermöglicht die gleiche Gestaltung für Wand und Klappe.